•  
  •  

Über uns

Unsere kleine Werkstatt besteht seit nun über 
einem halben Jahrhundert. Vielen Leuten ist unser Atelier ein Begriff. 

Die Geschichte unserer Bildhauerei begann mit der ursprünglichen Einzelfirma Ernst Weisskopf Grabmalkunst. Bald war das Atelier weit über die Region hinaus bekannt als Hersteller für hochwertige Grabmäler und als anspruchsvoller Lehrbetrieb. 

Im Jahr 1992 kam ich mit jungen 16 Jahren in unser Atelier. Ich zeichnete gerne, war gerne kreativ und mochte als junges Mädchen das Handwerk. So absolvierte ich die vierjährige Lehre bei Herrn Ernst Weisskopf und schloss im Jahr 1996 erfolgreich ab. Mit kurzen Unterbrüchen aufgrund Auslandsaufenthalt und Mutterschaft, arbeite ich seit meiner Lehrzeit in dieser Firma.

Im Jahr 1999 orientierte sich Herr Weisskopf neu : Durch den Kauf der Gottardi AG wechselte er in die Baubranche , während ich die Organisation der Bildhauerei sowie die Kundenbetreuung übernahm. Aus Altersgründen wurden die beiden Firmen 2009 von der Familie Weisskopf vereinigt und existierten fortan als Gottardi Weisskopf AG bis im April 2016.

Lange wurde nach einer praktikablen Lösung gesucht, um Firma und Arbeitsplätze aller langjährigen Mitarbeiter zu erhalten und Ernst und Ruth Weisskopf die Möglichkeit zur Pensionierung zu geben :

Die Firma wurde wieder aufgeteilt : die heutige Bildhauerei Weisskopf GmbH wurde gegründet und ich übernahm als neue Inhaberin unser Atelier, während die Gottardi Weisskopf AG weiterhin Ihrer Aufgaben im Baubereich nach geht. 

Unser seit vielen Jahren eingespieltes Zweier-Team, bestehend aus Martin Schmid und mir, arbeitet also weiter in bewährter Qualität und mit viel Herz, Leidenschaft und Engagement an unseren Grabzeichen und an kreativen Stein-Projekten.

Wir freuen uns, wenn Sie mit Ihrem Auftrag mithelfen, das nächste Kapitel unserer Firma zu schreiben.

Barbara Seiler